Artikel von Dieter Schulz

Puccinia veronicae-longifoliae Savile

Den Rost Puccinia veronicae-longifoliae SAVILE fand D. Schulz am 20.09.2017 in einem Garten in Chemnitz/Erfenschlag an Langblättrigem Ehrenpreis (Veronica maritima ist Pseudolysimachion longifolium). Im Bild sind die zwei verschiedenen Sporenformen zu sehen. Es ist erst…


Pseudomassaria corni (Sowerby) Arx

Die Art, Hartriegel-Kugelpilzchen, ist sicherlich nur selten gesammelt worden. D. Schulz fand sie am 20.03.2017 am Krankenhaus Flemmingstraße in Chemnitz an einem dünnen, ansitzenden Ästchen.  


Interessante Sporen

Asterosporium asterospermum (sternsporige Pusteln) fand D. Schulz am 15.03.2017 an einem ansitzenden Ästchen an einer jungen Gew. Buche im Botan. Garten Chemnitz


Siegerbilder vom Fotowettbewerb

Unser Pilzverein veranstaltet jährlich im November einen Fotowettbewerb. Es werden für die besten Bilder kleine Preise vergeben. (ohne vordere Platzierung: Ästiger Stachelbart im Bot. Garten Chemnitz von D. Schulz gefunden) Die Siegerbilder von 2018 Motto:…


Kein Bild vorhanden

Pilzwanderung am 09.10. 2016

Treff ist 9 Uhr am Wassertretbecken in Einsiedel für Vereinsmitglieder. (Niedereinsiedler Wald) Fremde Interessenten können in begrenzter Zahl teilnehmen. Bitte Anmelden!


Diaporthe carpini (Fr. : Fr.) Fuckel

Im Frühjahr 2016 fand D. Schulz Diaporthe carpini (Fr. : Fr.) Fuckel an ansitzenden Hainbuchenästchen. Erstmals entdeckte ich diese Art im Botanischen Garten Chemnitz und etwas später nochmals in der Helbersdorfer Schlucht, die sich ebenfalls…


Eutypa aspera im Bot. Garten Chemnitz

Am 29.04.2016 fand D. Schulz im Botanischen Garten Chemnitz Eutypa aspera (Nitschke) Fuckel auf dem Stamm einer jungen, gefallenen Ebersche. Die Art ist nicht in der Checklist von Sachsen enthalten. Auf der Deutschlandkarte der DGfM…


Diaporte impulsa in Chemnitz gefunden

Diaporthe impulsa (Cooke & Peck) Sacc. Ebereschen-Stromakugelpilzchen (ist mein „Arbeitstitel“) Am 01.04.2016 fand D. Schulz im Botanischen Garten Chemnitz an einem Ebereschenast eines kleinen gestürzten Baumes diesen wohl recht seltenen Pilz. In der Checklist von…


In Chemnitz wiedergefunden

In dem Sammelgebiet, das ich 2015 begann zu untersuchen, fand ich am 27.12. Pseudomassaria sepincoliformis (DE NOT.) ARX auf der Ranke eines Wildrosenstrauches. Nach der Checklist von Sachsen ist die Art nach 1913 nicht mehr…


Kein Bild vorhanden

Neuer Ascomycet

Am 27.10.2015 erhielt eine neue Pilzart, die von P. Welt entdeckt wurde – ein kleiner Becherling – den Namen Paratrichophaea chemnitziensis P. WELT.